Neben robeko sind daran mehrere europäische Forschungsinstitutionen und Industriepartner beteiligt. Ziel des Projektes ist die Entwicklung kratzfester, transparenter Beschichtungen auf Glas.